Welpen unter Wasser
27. Juli 2015 – 11:54 | No Comment

Seth Casteels erstes Buch, Hunde unter Wasser, hat weltweit Millionen von Lesern begeistert. Nun erscheint ein neuer Band mit über 80 bisher unveröffentlichten Bildern von jungen Hundewelpen unter Wasser! Die Aufnahmen zeigen den besten Freund …

Read the full story »
Küche & Keller

Reise & Wohnen

Wirtschaft & Recht

Belletristik

Sachbuch

Home » Internet & Multimedia

In kurzen Sätzen zur weiten Welt

Submitted by Verwaltung on 19. Januar 2011 – 14:27No Comment
In kurzen Sätzen zur weiten Welt

Ein neues Kommunikationsmedium ist das Ende der Gesellschaft. Diese Prognose hat seit Platon Tradition — und ist jedes Mal zuverlässig eingetreten. Sprache, Schrift, Buchdruck, die audio-visuellen Massenmedien. Jede neue Kommunikationsform bedeutet für die Gesellschaft einen Abschied von etablierten Strukturen. Ohne Schrift keine Kultur, ohne Buchdruck keine funktional differenzierte Gesellschaft, ohne Massenmedien keine gemeinsame gesellschaftliche Wirklichkeit. Nicht alle Mediensprünge sind so umfassend und eindeutig zu identifizieren wie diese. Manche sind kleiner, weniger bedeutend, aber immer Teil eines umfassenderen Restrukturierungsprozesses der Gesellschaft. Aktuell verspricht das Internet eine solche Neuordnung der sozialen Welt. Wie eine solche Ordnung aussehen wird, können wir noch nicht sagen. Wir haben es noch nicht entschieden. Was sie möglich machen wird, ahnen wir anhand neuer Kommunikationsformen, die uns in immer kürzeren Abständen immer neue Welten eröffnen. Das aktuellste und reichweitenstärkste Phänomen dieser Art ist Twitter. Dieses Buch versucht den Hinweisen nachzugehen, die uns dieses Kommunikationswerkzeug auf dem Weg zum Untergang der alten Welt hinterlässt.

Der Autor:
Mads Pankow wurde 1985 in Oldenburg geboren. 2009 schloss er das Studium der Medienwissenschaft in Marburg als Bachelor of Arts ab. Gegenwärtig ist Herr Pankow Student der Medienkultur an der Bauhaus Universität Weimar. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit Transformationsprozessen der kulturellen und sozialen Praxis durch das Internet.

Das Lecker Bücher! Resümee:
Dieses dünne Büchlein liefert eine Reihe von Erklärungsansätzen zur digitalen Welt und wie sich unser Leben dadurch verändert hat. Neben praktischen Überlegungen liefert der Autor auch einiges an technischen Hintergründen des Twitter-Phänomen.

In kurzen Sätzen zur weiten Welt. Eine funktionale Analyse des Phänomens Twitter
Mads Pankow
Vwh Verlag 2010, 60 Seiten
ISBN: 978-3-940317-65-0; € 13,16

 

Popularity: 2%

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.