Welpen unter Wasser
27. Juli 2015 – 11:54 | No Comment

Seth Casteels erstes Buch, Hunde unter Wasser, hat weltweit Millionen von Lesern begeistert. Nun erscheint ein neuer Band mit über 80 bisher unveröffentlichten Bildern von jungen Hundewelpen unter Wasser! Die Aufnahmen zeigen den besten Freund …

Read the full story »
Küche & Keller

Reise & Wohnen

Wirtschaft & Recht

Belletristik

Sachbuch

Home » Zukunftsprognosen

Ernärhungssouveränität

Submitted by Verwaltung on 27. Januar 2012 – 12:50No Comment
Ernärhungssouveränität

Im Zentrum des Buchs steht das Konzept der Ernährungssouveränität, das eine Alternative zur derzeitigen Agrarpolitik der EU darstellt. Dieser Ansatz orientiert sich an einem ökologisch und sozial nachhaltigen Landwirtschafts- und Lebensmittelsystem, das von einer bäuerlichen Landwirtschaft getragen wird, gesunde Lebensmittel für alle erzeugt und den Menschen, die in der Landwirtschaft arbeiten, ein gerechtes Einkommen durch den Verkauf ihrer Produkte sichert.
Die europäische Landwirtschaftspolitik steht zur Diskussion: 2013 sollen die LandwirtschaftsministerInnen eine neue gemeinsame Agrarpolitik (GAP) beschließen. Seit Jahren steht diese im Kreuzfeuer der Kritik. Der Großteil der öffentlichen Gelder fließt in die Hände von GroßgrundbesitzerInnen und an die exportorientierte Lebensmittelindustrie. Die fortschreitende Industrialisierung und Überproduktion in Europa zerstört die Landwirtschaft des globalen Südens. Deshalb bezweifeln viele Menschen die Sinnhaftigkeit einer solchen Agrarpolitik.
Dieses Buch leistet einen Beitrag zu einem besseren Verstehen der GAP aus einer kritischen Perspektive und stellt eine zivilgesellschaftliche Alternative für eine zukünftige gemeinsame europäische Agrar- und Lebensmittelpolitik vor.

Die Autoren:
Gérard Choplin ist Agronom und Mitarbeiter der Europäischen Koordination von Via Campesina.
Alexandra Strickner ist Ökonomin und Vorsitzende von Attac Österreich.
Aurélie Trouvé ist Assistentin für Agrarökonomie bei Agrosup Dijon und Co-Präsidentin von Attac Frankreich.

Das Lecker Bücher! Resümee:
Das Mysterium der Agrarpolitik der Europäischen Union wird hier versucht zu entschlüsseln. An die Aufregung über Verbot des Verkaufs von Gurken mit einer zu gekrümmten Gurke können sich noch viele Erinnern, aber welche wirklichen Änderungen und Gesetze erlassen werden sollten, erklären die Autoren anhand gut verständlicher Beispiele mit Unterstützung witziger Karikaturen.

Ernährungssouveränität
Choplin/Strickner/Trouvé
Mandelbaum 2011, 128 Seiten

Popularity: 1%

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.