Welpen unter Wasser
27. Juli 2015 – 11:54 | No Comment

Seth Casteels erstes Buch, Hunde unter Wasser, hat weltweit Millionen von Lesern begeistert. Nun erscheint ein neuer Band mit über 80 bisher unveröffentlichten Bildern von jungen Hundewelpen unter Wasser! Die Aufnahmen zeigen den besten Freund …

Read the full story »
Küche & Keller

Reise & Wohnen

Wirtschaft & Recht

Belletristik

Sachbuch

Home » Zukunftsprognosen

Handbuch Welternährung

Submitted by Verwaltung on 27. Januar 2012 – 12:48No Comment
Handbuch Welternährung

Beim Milleniumsgipfel der Vereinten Nationen im Jahr 2000 hatten die Regierungen „Ernährungssicherheit für alle“ zur Priorität erklärt. Bis 2015 sollte der Anteil der hungernden Menschen weltweit um die Hälfte sinken. Doch zwei Drittel der Zeit sind vorbei und kaum Fortschritte erkennbar. Im Gegenteil: In den letzten Jahren ist die Zahl der Hungernden steil gestiegen. Fast eine Milliarde Menschen hungern, mit anderen Worten: 125 Mal die Bevölkerung Österreichs.
Die Herausforderungen sind gigantisch. Bis 2050 wird die Weltbevölkerung von derzeit sieben auf neun Milliarden Menschen steigen. Die Lebensmittelproduktion muss entsprechend erhöht werden. Doch das allein reicht nicht aus. Was also hilft wirklich, um den Hunger nachhaltig zu mindern? Das „Handbuch Welternährung“ liefert konkrete Daten und Fakten zu den Ursachen und Folgen von Hunger und Unterernährung. Es zeigt außerdem, wie Hunger wirksam bekämpft werden kann.

Die Autoren:
Dr. Lioba Weingärtner ist Ökotrophologin und als Beraterin, Gutachterin und Trainerin für verschiedene nationale und internationale Organisationen in der Entwicklungszusammenarbeit und humanitären Hilfe tätig.
Dr. Claudia Trentmann ist Ökotrophologin und Sozialwissenschaftlerin. Sie arbeitet seit 1990 als Beraterin und Gutachterin für verschiedene Organisationen in der Entwicklungszusammenarbeit und begleitet vor allem Projekte im ländlichen Raum in Lateinamerika und Afrika. Das „Handbuch Welternährung“ wird herausgegeben von der Welthungerhilfe in Kooperation mit der Stiftung fiat panis.

Das Lecker Bücher! Resümee:
Was können wir gegen den Hunger in der Welt tun? Lioba Weingärtner und Claudia Trentmann erklären wodurch der Hunger auf der Welt entsteht und bringen realisierbare, kreative Vorschläge zu dessen Beseitigung hervor.

Handbuch Welternährung
Weingärtner/ Trentmann
Campus 2010, 241 Seiten

Popularity: 1%

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.