Welpen unter Wasser
27. Juli 2015 – 11:54 | No Comment

Seth Casteels erstes Buch, Hunde unter Wasser, hat weltweit Millionen von Lesern begeistert. Nun erscheint ein neuer Band mit über 80 bisher unveröffentlichten Bildern von jungen Hundewelpen unter Wasser! Die Aufnahmen zeigen den besten Freund …

Read the full story »
Küche & Keller

Reise & Wohnen

Wirtschaft & Recht

Belletristik

Sachbuch

Home » Macht und Einfluss

Armut – Was ist das?

Submitted by Verwaltung on 1. Februar 2012 – 12:40No Comment
Armut – Was ist das?

Mehr als elf Millionen Deutsche leben laut jüngsten Erhebungen unter der Armutsrisikoschwelle und verfügen über ein Einkommen von unter 60 Prozent des mittleren Einkommens. Als arm gilt, wer weniger als 50 Prozent zur Verfügung hat. Aber ist diese Einschätzung überhaupt zielführend? Welche empirischen Erfahrungen liegen unseren Urteilen und historischen Vergleichen über Armut zugrunde? Welche Theorieansätze sind vielversprechend? Wie wurde Armut früher definiert?
Diese grundlegenden Fragen greift Gerhard Willke in der als Einführung konzipierten Schrift auf und hinterfragt die in der Armutsdebatte vertretenen Positionen aus wirtschafts- und sozialpolitischer Perspektive kritisch. Der Experte für Wirtschaftspolitik legt ein aufklärendes und lösungsorientiertes Buch über ein komplexes soziales Problem vor, zu dessen Lösung Willke alternativ zur landläufigen Umverteilungspolitik innovative Strategien der „Chancenpolitik“ als Armutsbekämpfung erarbeitet.

Der Autor:
Gerhard Wilke, geboren 1945, ist Professor em. für Wirtschaftspolitik an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, darunter zuletzt eine Keynes-Biografie (2002) und ein Buch zum Neoliberalismus (2003).

Das Lecker Bücher! Resümee:
Mit Erklärungen zur Entstehung der Armut und Vorschlägen zur Umverteilungspolitik gelingt Gerhard Wilke ein interessantes Plädoyer über den Sozialstaat Deutschland.

Armut – Was ist das?
Gerhard Wilke
Murmann 2011, 258 Seiten

Popularity: 1%

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.