Welpen unter Wasser
27. Juli 2015 – 11:54 | No Comment

Seth Casteels erstes Buch, Hunde unter Wasser, hat weltweit Millionen von Lesern begeistert. Nun erscheint ein neuer Band mit über 80 bisher unveröffentlichten Bildern von jungen Hundewelpen unter Wasser! Die Aufnahmen zeigen den besten Freund …

Read the full story »
Küche & Keller

Reise & Wohnen

Wirtschaft & Recht

Belletristik

Sachbuch

Home » Belletristik

Wie ein Sandkorn im Wind

Submitted by Verwaltung on 27. Februar 2012 – 10:14No Comment
Wie ein Sandkorn im Wind

Wüstenromantik und Sternenglanz, Oase und Basar, die Düfte des Orients – Herz, was willst du mehr?
Vor vierzig Jahren waren sie miteinander in der Schule, und zur Feier dieser glücklich überstandenen Zeit haben sich die acht Freunde etwas Besonderes einfallen lassen: Eine Tour durch die Sahara, gemeinsam mit ihrer einstigen Professorin. Eine aufregende, aber nicht weiter gefährliche Expedition, die mittlerweile zum Standardrepertoire des Libyen-Tourismus gehört. Auf einmal steht Mord im Zusatzprogramm und die Gefahr droht nicht aus der Wüste. Das Schlimmste ist, die Spur des Mörders führt mitten in die Reisegruppe.
Während Elenas Commissario Giorgio Valentino im Westen des Landes einem frechen Kunsträuber das Handwerk legen soll, stolpert Elena in der Oasenstadt Ghadames über die Leiche. Die Spur zum Mörder führt zu einer geheimnisvollen Pflanze. In eine Zeit, in der man diese geheimnisvolle Pflanze, die vor zwei Jahrtausenden spurlos vom Erdboden verschwunden ist, mit Silber aufgewogen hat. Heute wäre sie pures Gold wert, aber dazu müßte man sie erst einmal finden.

Die Autorin:
Eva Gründel, geboren 1948 in Wien, arbeitete als Redakteurin für die österreichische Tageszeitung „Die Presse“. Zahlreiche Publikationen unter anderen von Reiseführern über Sizilien, Neapel, Süditalien, Prag und Tschechien. Sie lebt seit 1994 vorwiegend auf Sizilien.

Das Lecker Bücher! Resümee:
Auf den Spuren der Vergangenheit und zugleich auf den Spuren des Mörders. Eva Gründel zeigt in ihrem neuen Roman die Einzigartigkeit Libyensy durch einen spannenden, packenden Roman auf.

Wie ein Sandkorn im Wind
Eva Gründel
Molden 2011, 333 Seiten

Popularity: 1%

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.