Welpen unter Wasser
27. Juli 2015 – 11:54 | No Comment

Seth Casteels erstes Buch, Hunde unter Wasser, hat weltweit Millionen von Lesern begeistert. Nun erscheint ein neuer Band mit über 80 bisher unveröffentlichten Bildern von jungen Hundewelpen unter Wasser! Die Aufnahmen zeigen den besten Freund …

Read the full story »
Küche & Keller

Reise & Wohnen

Wirtschaft & Recht

Belletristik

Sachbuch

Home » Küche & Keller

Pfeffer

Submitted by Verwaltung on 29. Februar 2012 – 10:17No Comment
Pfeffer

Rezepte und Geschichten um Macht, Gier und Lust. Seit Jahrtausenden inspirieren Geruch und Geschmack von Pfeffer Menschen auf der ganzen Welt. Der Geschichte nach hat die Suche nach Pfeffer Kriege entfacht und zur Entdeckung neuer Küsten geführt. Seinetwegen wurde erstmals Afrika umschifft und die gesamte Welt umsegelt. Die vielen Rezepte aus den verschiedensten Weltregionen, die in diesem Buch versammelt sind, zeigen, wie vielfältig man Pfeffer einsetzen kann.
Das Buch erzählt auch von der ungewöhnlichen und geschichtsträchtigen Vergangenheit des heute weltweit gebräuchlichen Gewürzes: Von hoffnungsvollen Abenteurern, angestrebten Handelsmonopolen, kulinarischen Traditionen und gesellschaftlichen Statussymbolen.
Gespickt mit Anekdoten und abwechslungsreichen Rezepten ist es eine Würdigung dieses vielschichtigen und spannenden Begleiters unseres Küchenalltags. Dabei lassen die AutorInnen auch die “falschen” Namensbrüder des Pfeffers in unserem Gewürzregal nicht außer Acht, schaffen einen Überblick über die Vielfalt der Sorten, ihrer Herkunftsländer und Produktionsarten, und erzählen vom Ideenreichtum bei der kulinarischen und anderweitigen Verwendung dieses Gewürzes einst und jetzt.

Die AutorInnen:
Konrad Pernstich studierte Maschinenbau. Sein Beruf führte ihn in zahlreiche Länder, unter anderem lebte er insgesamt 17 Jahre in Brasilien, Indonesien und Indien. In seiner Freizeit beschäftigte er sich intensiv mit Kultur und Geschichte seiner Gastländer.
Nathalie Pernstich-Amend studierte an der London School of Economics Wirtschaft und Politikwissenschaft und anschließend indische Philosophie an der SOAS (School of Oriental and African Studies). Seit 1997 lebt sie in Wien.

Das Lecker Bücher! Resümee:
Mit historischen, spannenden Geschichten, klaren Fakten und liebevollen Rezepten ist den AutorInnen eine interessante Hommage an den Pfeffer gelungen.

Pfeffer
Pernstich-Amend/Pernstich
Mandelbaum 2011, 272 Seiten

Popularity: 1%

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.