Antoine de Saint-Exupéry
30. August 2014 – 12:29 | No Comment

Als Pilot und Schriftsteller war Antoine de Saint-Exupéry schon zu Lebzeiten bekannt und
erfolgreich. Sein rätselhafter Flugzeugabsturz im Juli 1944 beschäftigt die Öffentlichkeit bis
heute. Der Kulturjournalist Joseph Hanimann zeichnet in seiner Saint-Exupéry-Biografie
ein detailliertes, mit neuen Facetten …

Read the full story »
Küche & Keller

Reise & Wohnen

Wirtschaft & Recht

Belletristik

Sachbuch

Home » Ratgeber

Politik der Angst – 9/11 und die Folgen

Submitted by Verwaltung on 6. März 2012 – 11:32No Comment
Politik der Angst – 9/11 und die Folgen

Der Krieg gegen den Terror und seine falschen Ziele Es waren Stunden, die den Lauf der Welt veränderten. Als ORF-Korrespondent in Washington erlebte Peter Fritz am 11.September 2001, wie eine Nation auf dem Höhepunkt ihrer weltweiten Macht gedemütigt wurde. Die Reaktion der USA war eine Politik der Angst, mit Auswirkungen für die ganze Welt.
Auf erste scheinbare Erfolge in Afghanistan und Irak folgte die ernüchternde Erkenntnis, daß der Preis die Menschenrechte waren, daß nun Kriegsrecht statt Rechtsstaat galt. Im Sicherheitswahn gefangen, haben die USA ihre wirtschaftliche Vormachtstellung ebenso wie ihre moralische Integrität verloren. Im globalen Rennen um geistigen Einfluß und kulturelle Dominanz befinden sie sich in einer prekären Situation. Kann Amerika seinen Abstieg als Weltmacht verhindern? In seinem neuen Buch zieht Peter Fritz zehn Jahre nach den Terroranschlägen von New York Bilanz und macht deutlich: Der Krieg gegen den Terror hat auf falsche Ziele gesetzt.

Der Autor:
Peter Fritz, geboren 1961 in Villach, studierte Germanistik und Geschichte in Wien. Seit 1987 ist er beim „ORF“ tätig, er war Korrespondent in Washington, Ressortleiter im Ausland bei „Zeit im Bild“ und ist aktuell Leiter des „ORF-Büros“ in Berlin. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Zuletzt erschienen: „Der ratlose Riese. Deutschland 20 Jahre nach der Wende“.

Das Lecker Bücher! Resümee:
Anstatt der Bevölkerung die Angst zu nehmen schürt sie die amerikanische Politik weiter. Welche Auswirkungen und Bedrohungen dies hervorruft zeigt Peter Fritz anhand konkreter Beispiele.

Politik der Angst – 9/11 und die Folgen
Peter Fritz
Residenz 2011, 235 Seiten

Popularity: 1%

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.