Welpen unter Wasser
27. Juli 2015 – 11:54 | No Comment

Seth Casteels erstes Buch, Hunde unter Wasser, hat weltweit Millionen von Lesern begeistert. Nun erscheint ein neuer Band mit über 80 bisher unveröffentlichten Bildern von jungen Hundewelpen unter Wasser! Die Aufnahmen zeigen den besten Freund …

Read the full story »
Küche & Keller

Reise & Wohnen

Wirtschaft & Recht

Belletristik

Sachbuch

Home » Belletristik

Ali und Ramazan

Submitted by Verwaltung on 20. April 2012 – 10:37No Comment
Ali und Ramazan

Ali und Ramazan wachsen zusammen in einem Waisenhaus in Istanbul auf. Aus der spontanen Zuneigung entwickelt sich eine Liebe ebenso zärtlich wie grausam. Als sie mit 18 Jahren in eine ungewisse Zukunft entlassen werden, gibt ihnen nur diese Liebe Kraft. Doch der Traum vom Glück zu zweit währt nicht lang. Ramazan, der für beider Unterhalt sorgt, gleitet ab in die Welt der Stricher, während Ali seine Eifersucht mit Drogen und dem Schnüffeln von Lösungsmitteln betäubt. Eine Katastrophe bahnt sich an.

Die Autorin:
Perihan Mağden, geboren 1960 in Istanbul, Ehrenmitglied des englischen „PEN“, ist eine der wichtigsten Schriftstellerinnen in der jüngeren türkischen Literatur. Durch ihre kontrovers diskutierten Kolumnen in der Zeitung „Radikal“ wurde sie einem breiten Publikum bekannt. Als freie Autorin lebt sie zusammen mit ihrer Tochter in Istanbul.

Das Lecker Bücher! Resümee:
Spannend und mitreissend erzählt die Autorin über junge Menschen, ihre Liebe zueinander und dem drohende Absturz.

Ali und Ramazan
Perihan Mağden
Suhrkamp nova 2011, 192 Seiten

Popularity: 1%

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.