Welpen unter Wasser
27. Juli 2015 – 11:54 | No Comment

Seth Casteels erstes Buch, Hunde unter Wasser, hat weltweit Millionen von Lesern begeistert. Nun erscheint ein neuer Band mit über 80 bisher unveröffentlichten Bildern von jungen Hundewelpen unter Wasser! Die Aufnahmen zeigen den besten Freund …

Read the full story »
Küche & Keller

Reise & Wohnen

Wirtschaft & Recht

Belletristik

Sachbuch

Home » Bildband, Kunst & Kultur

Hallstatt 7000

Submitted by Verwaltung on 27. März 2013 – 11:38No Comment
Hallstatt 7000

Seit 7.000 Jahren wird in Hallstatt Salz abgebaut. 7.000 Jahre zählt das älteste Unternehmen der Welt. Es befindet sich in Hallstatt. Ein Standort. Ein Produkt. 7.000 Jahre wird in Hallstatt gearbeitet und gelebt, Kulturgeschichte geschrieben. So bedeutend, daß einem ganzen Abschnitt der Eisenzeit der Name dieses Ortes gegeben wurde: Hallstatt Kultur. 7.000 Jahre später wurde – vor 150 Jahren – vom Bergmeister Johann Georg Ramsauer in Hallstatt die moderne Archäologie mitbegründet. 7.000 Jahre später begannen die Gräber im Hochtal und die Fundstätten in den prähistorischen Stollen im Berg ihre Geheimnisse allmählich preis zu geben. Heute macht das Archäologenteam um den Grabungsleiter Anton Kern einen atemberaubenden Fund nach dem anderen. Anders gesagt: Hallstatt ist 7.000 Jahre Weltsensationen: das älteste Seil der Welt, die älteste Stiege der Welt, der älteste Handschuh der Welt, der älteste Rucksack der Welt.

Die Autoren:
Rudolf Gamsjäger wurde 1946 in Hallstatt geboren. Er war Lehrer und später Leiter der Volksschule Hallstatt. Als Ehrenamt übt er die Funktion des Präses des Musealvereins Hallstatt aus. Er ist Vorstandsmitglied im Verbund OÖ Museen.
Anton Kern ist Direktor der Prähistorischen Abteilung im Naturhistorischen Museum Wien, Verwalter von weltweit einmaligen archäologischen Schätzen, darunter die alles überragende Venus von Willendorf. Er leitet seit 1993 die Ausgrabungen am prähistorischen Gräberfeld in Hallstatt.
Kerstin Kowarik wurde 1977 geboren und hat in Frankfurt/Main, Berlin, Freiburg im Breisgau und Wien Prähistorische Archäologie studiert. Seit 1997 arbeitet sie maßgeblich an Ausgrabungen in Ägypten, Burkina Faso, Deutschland, Frankreich und Österreich mit.
Stefan Maix wurde 1961 in Linz geboren. Er studierte Handelswissenschaften in Wien und ist seit 2008 Vorstandsvorsitzender der Österreichischen Salinen AG. Vor seinem Engagement im Salzkammergut war Maix für die Neusiedler AG in Wien und Russland tätig.
Hans Reschreiter wurde 1968 geboren. Er studierte Ur- und Frühgeschichte. Er arbeitet am Naturhistorischen Museum, Aufgabenbereich: Sammlungsbetreuung und Ausgrabung Salzbergwerk Hallstatt. Seit 2001 hat er die Leitung der Ausgrabungen im Salzbergwerk Hallstatt inne.
Andreas Schwab
, freischaffender Autor und Redakteur, ist seit 1990 Pressesprecher bei der Stadt Wien und seit 2009 in der Magistratsdirektion Wien für die interne Kommunikation beim Projekt „Hauptbahnhof Wien“ zuständig.

Das Lecker Bücher! Resümee:
Ein faszinierender Streifzug durch eine Jahrtausende alte Kulturgeschichte mitten in Österreich. Die beeindruckenden Bilder von Fotograf Lois Lammerhuber verdeutlichen und unterstreichen diese einzigartigen Kulturschätze aus Hallstatt.

Hallstatt 7000
Texte von: Rudolf Gamsjäger, Anton Kern, Kerstin Kowarik, Stefan Maix, Hans Reschreiter, Andreas Schwab
Fotografien: Lois Lammerhuber
Edition Lammerhuber Verlag 2011, 468 Seiten

Popularity: 10%

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.