Welpen unter Wasser
27. Juli 2015 – 11:54 | No Comment

Seth Casteels erstes Buch, Hunde unter Wasser, hat weltweit Millionen von Lesern begeistert. Nun erscheint ein neuer Band mit über 80 bisher unveröffentlichten Bildern von jungen Hundewelpen unter Wasser! Die Aufnahmen zeigen den besten Freund …

Read the full story »
Küche & Keller

Reise & Wohnen

Wirtschaft & Recht

Belletristik

Sachbuch

Home » Politik, Sachbuch

Der islamische Faschismus

Submitted by Verwaltung on 3. April 2015 – 09:31No Comment
Der islamische Faschismus

Der Faschismus ist hervorgegangen aus den Trümmern des Ersten Weltkriegs. Aus einem tiefen Gefühl der Niederlage und Demütigung erwuchsen nationale und rassische Überlegenheitsideen, die gewaltsame Ausgrenzung anderer sowie das imperialistische Streben nach Weltherrschaft.
Die faschistische Ideologie vergiftet ihre Anhänger mit Ressentiments und Hass, droht Gegnern mit Vergeltung und glorifiziert Militarismus und Opferbereitschaft bis in den Tod.
Hamed Abdel-Samad zeigt, dass diese und viele weitere Aspekte des Faschismus auch auf den Islamismus zutreffen. Und er geht noch einen Schritt weiter: Der faschistoide Charakter sei bereits im Ur-Islam angelegt. Ausgehend vom Koran und der Überlieferung Mohammeds schlägt einen weiten Bogen über die wichtigsten Vordenker der Vergangenheit bis hin zu den vermeintlich gemäßigten Islamisten der Gegenwart. Seine fundierte Analyse macht auf erschreckende Weise deutlich, daß sich Demokratie und politischer Islamismus ausschließen. Solange die Unantastbarkeit der Religion gilt, kann die Macht nicht vom Volk ausgehen. Und solange das Prinzip des Dschihad als gottgewolltes Mittel gilt, um dem Islam zum Sieg über die Ungläubigen zu verhelfen, wird das Fundament von Terror und Unterdrückung nicht bröckeln.

Der Autor:
Hamed Abdel-Samad, geboren 1972 bei Kairo, studierte Englisch, Französisch, Japanisch und Politik. Er arbeitete für die UNESCO, am Lehrstuhl für Islamwissenschaften Universität Erfurt und am Institut für Jüdische Geschichte und Kultur der Universität München. Abdel-Samad ist Mitglied der Deutschen Islamkonferenz und zählt zu den profiliertesten islamischen Intellektuellen im deutschsprachigen Raum. Seine Bücher sorgten und sorgen nicht nur im deutschsprachigem Raum für Aufsehen.

Das Lecker Bücher! Resümee:
Abdel-Samad erklärt alle relevanten Begriffe zum Thema Islamismus und Faschismus, gibt Einblick in die Ursprünge des Islam bis hin zur Gegenwart und macht deutlich, daß keine Ideologie es wert ist, dafür zu töten oder das eigene Leben hinzugeben. Seine Thesen brachten ihm eine Todes-Fatwa ein und entlarven den Islamismus.

Der islamische Faschismus – Eine Analyse
Hamed Abdel-Samad
Droemer Verlag 2014, 221 Seiten

Popularity: 1%

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.