Welpen unter Wasser
27. Juli 2015 – 11:54 | No Comment

Seth Casteels erstes Buch, Hunde unter Wasser, hat weltweit Millionen von Lesern begeistert. Nun erscheint ein neuer Band mit über 80 bisher unveröffentlichten Bildern von jungen Hundewelpen unter Wasser! Die Aufnahmen zeigen den besten Freund …

Read the full story »
Küche & Keller

Reise & Wohnen

Wirtschaft & Recht

Belletristik

Sachbuch

Home » Küche & Keller

Kochen mit Resten

Submitted by Verwaltung on 27. Juli 2015 – 11:46No Comment
Kochen mit Resten

„Essen wirft man nicht weg.“ – Dem alten Grundsatz trägt dieses Kochbuch Rechnung und zeigt, wie man aus Speiseresten aller Art Köstlichkeiten schafft, die Magen und Gewissen gleichermaßen gut tun. Zum Wegwerfen zu schade! – Das denken immer mehr Menschen und suchen nach Möglichkeiten, wie man Lebensmittelreste oder Übriggebliebenes vom Sonntagsmenü sinnvoll verwerten kann. Daß die „Restlküche“ weder langweilig schmecken noch fantasielos sein muss, zeigen die Rezepte im neuen Kochbuch „Kochen mit Resten“. Die erfolgreiche Autorin des Brotreste-Kochbuches serviert darin produktbezogene Köstlichkeiten, die sich aus dem zaubern lassen, was – ob aus ethischen Gründen oder aus Gründen der Sparsamkeit – zu wertvoll für die Tonne ist.
So entstehen aus Gemüseresten feine Strudelfüllen; Fisch und Reis werden zu schmackhaften Laibchen; Nudeln, Erdäpfel, Brot, Getreideprodukte und Käse finden sich in Aufläufen und deftigen Gröstln wieder; Pizza und Brötchen werden mit Fleisch- und Wurstresten belegt; Kuchen-, Keks- oder Schokoladereste stellen eine tolle Ausgangsbasis für neue süße Verführungen dar – dasselbe gilt für übrig gebliebenes Obst. Und auch Eintöpfe eignen sich hervorragend, um mit einem gelungenen Mix aus Resten den Geschmack so richtig aufzupeppen. Für jede Art von Resten bietet das Buch das oder die passende(n) Rezept(e).
Mit einem Wort: Eines ist die „Resteküche“ mit den Rezepten dieses Buchs ganz sicher nicht: fade. Dafür wohlschmeckend, brieftaschenschonend und ethisch korrekt.

Die Autorinnen:
Helene Brandstätter hat schon in früher Jugend im Nachkriegsösterreich gelernt, dass man Lebensmittel nicht wegwirft. Denn: Lebensmittel sind kostbar! In „Kochen mit Resten“ hat sie nun gemeinsam mit ihrer Tochter Dagmar Leitner in ihrer Rezeptsammlung gestöbert.

Das Lecker Bücher! Resümee:
Zu gut für den Müll!

Kochen mit Resten
Helene Brandstätter, Dagmar Leitner
Leopold Stocker Verlag 2014, 144 Seiten

Popularity: 1%

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.